Die Wurzel Nr. 02/2024 mit Janette Murray Wakelin und Christian Dittrich-Opitz

Die verjüngende Wirkung grüner Pflanzen

Heilung von Brustkrebs im Endstadium

In unserer Titelstory mit der Australierin Janette Murray Wakelin (74) erfährst du, wie sie dem Skalpell, der Chemo und der Bestrahlung entkam, trotz Brustkrebs im Endstadium, und sich für einen naturheilkundlichen Therapieansatz entschied, durch den sie zur vollkommenen Gesundheit zurückfand.

Welche Rolle auf ihrem Weg der Selbstheilung die vegane Rohkost und das Laufen spielte, liest du in dieser Ausgabe.

E-Smog und 5G neutralisieren

Viele Menschen leiden unter der Exposition elektromagnetischer Strahlung (EMF) durch die diversen Funksysteme im Mikrowellenbereich. Wir Menschen sind ebenfalls elektromagnetische Wesen. Also könnte man meinen, dass uns elektromagnetische Wellen nichts anhaben können.

Der Unterschied zwischen uns Menschen und der Mikrowellen-Funktechnik besteht darin, dass unser Herzrhythmus, unsere Hirnströme und alle anderen Körperabläufe im Gleichstrommodus arbeiten, wohingegen künstlich erzeugte EMF, z.B. von Mobilfunk, WLAN oder DECT, Wechselstromcharakter haben und damit unsere Körperfunktionen irritieren.

Natürliche EMF gehen von der Sonne, vom Erdmagnetfeld und von der Kosmischen Hintergrundstrahlung aus, an die unser Organismus seit Urzeiten angepasst ist.

Was diese Irritation und Beeinträchtigung von künstlich erzeugten EMF für unseren Körper gesundheitlich bedeutet und wie man sich davor erfolgreich schützen kann, erfährst du vom Bestsellerautoren Christian Opitz, der seit 30 Jahren mit Elektrosmog-Lösungen experimentiert und ein Verfahren erfunden hat, um EMF nachgewiesener Maßen zu neutralisieren, siehe in dieser Ausgabe.

Viel Spaß mit dieser wichtigen Ausgabe

Michael Delias.

ab jetzt im Wurzelshop bestellbar!

Weiterlesen

Die Wurzel Nr. 03/2023 mit Dr. med. Antje Göttert

Hautkrankheiten entchronifizieren!

Haut als Gradmesser der Gesundheit

In unserem Eingangsinterview erklärt die holistische Hautärztin, Dr. Antje Göttert, wie wichtig eine vitalstoffreiche Ernährung für eine geschmeidige Haut ist und wie gefährlich synthetische Sonnenschutzfaktoren für die Vitaminversorgung der Haut sind (speziell Vitamin D).
In diesem Artikel erfährst du von ihr, wieso die westliche Medizin bei akuten Krankheiten sehr gut helfen kann, dagegen bei chronischen hilflos ist, weil im Schulmedizinstudium auf die holistische Behandlung von chronischen Krankheiten nicht eingegangen wird. Die Symptombehandlung, die den Ärzten die wirtschaftlichen Einnahmen sichert, steht im Vordergrund – zu Ungunsten des Patienten.

Ursachenforschung in der Schulmedizin Fehlanzeige

Patienten zuhören und nachfragen hält sie als Ärztin für ihre wichtigste Pflicht, um Ursachenforschung betreiben zu können. Leider werden Patientengespräche so gering honoriert, dass Ärzte allein davon nicht existieren können.

Welche Zusatzausbildungen Antje Göttert befähigt haben, ursachenorientiert zu therapieren und Patienten dadurch aus ihren Krankheitsmiseren wirklich herauszuholen, liest du auf Seite 6.

Viel Spaß bei dieser außerordentlich spannenden Ausgabe

Michael Delias.

ab jetzt im Wurzelshop bestellbar!

Weiterlesen

Die Wurzel Nr. 01/2011 mit Cherie Soria

Die erste Wurzel in 2011 behandelt u. a. „Das Living Light Institut in Kalifornien“, „Paracelsus“, „Bei 42° ist Schluss!“ und mehr…

Weiterlesen

Die Wurzel Nr. 01/2006

Diese Wurzel-Ausgabe behandelt folgende Themen:

Weiterlesen